Busschule - das Verkehrserziehungsprojekt

... der Unfallkasse Sachsen und des Zweckverbandes Verkehrsverbund Mittelsachsen (ZVMS), unterstützt durch die Sparkassen Chemnitz, Mittelsachsen und Zwickau.

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Lehrer/innen,
die Bewältigung des Schulweges ist eine große Herausforderung für schulpflichtige Kinder; ganz besonders für Schulanfänger. Sie sind für die Risiken des Schulweges zu sensibilisieren und zu trainieren.

Die Beförderung mit öffentlichen Verkehrsmitteln gilt als sicherste Möglichkeit für den Schulweg. Damit das so bleibt, wurde das Verkehrserziehungsprojekt »Busschule« ins Leben gerufen.

Die Regionalverkehr Westsachsen GmbH bietet allen Schulen im Landkreis Zwickau für ihre Schulanfänger und für Schüler der 4. Klassen (als Widerauffrischung) die „Busschule“ an. Diese Maßnahme wird überwiegend zu Beginn des neuen Schuljahres durchgeführt.

Die Teilnahme ist für die Schulen ist kostenfrei.

Für Terminvereinbarungen stehen Ihnen unserer Ansprechpartner telefonisch und per E-Mail zur Verfügung:

Zwickau
Herr Rene Baaske
Telefon: +49 (0) 375 3556 127
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Regionalverkehr Westsachsen GmbH
Crimmitschauer Straße 36 f
08058 Zwickau 

Pleißa
Herr Mike Pitsch
Telefon: +49 (0) 3722 77 95 16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Regionalverkehr Westsachsen GmbH
Eichelbergstraße 10
09212 Limbach-Oberfrohna

 

Mit freundlicher Unterstützung :