Linie 117: Teilfreigabe Lichtenstein, Hartensteiner Straße

Nach bereits erfolgter Teilfreigabe der S255/Hartensteiner Straße in Lichtenstein (zwischen Kreisverkehr und Parkhaus) wird in Fahrtrichtung Rödlitz durch den Linienverkehr vorübergehend wieder die „alte“ Originalstrecke befahren. Weiterhin voll gesperrt bleibt die Hartensteiner Straße zurzeit zwischen den beiden Einmündungen Lößnitzer Straße.

Zeitraum: Montag, 31.08.2020, 4.00 Uhr bis vsl. Frühjahr 2021

  • Für die Linie 117 wird ein geänderter Umleitungsfahrplan gültig.

  • In Richtung Rödlitz wieder originale Linienführung und Haltestellenbedienung: Hst. Lichtenstein, EH Neumarkt entfällt; Hst. Lichtenstein, Zwickauer Straße und Neues Rathaus werden bedient

  • Von Rödlitz kommend unveränderte Umleitungsführung: Hst. Lichtenstein, Neues Rathaus und Zwickauer Straße entfallen; Ersatzhaltestelle „Lichtenstein, EH Neumarkt“ auf Paul-Zierold-Str., Höhe Neumarkt