Steigen Sie einfach und bequem auf Bus und Straßenbahn um und schonen Sie damit die Umwelt und Ihren Geldbeutel.

Sie benötigen einen Fahrschein? Diesen erhalten Sie in unseren Bussen bei dem Fahrpersonal, an den mobilen Fahrscheinautomaten in der Straßenbahn, an unseren stationären Fahrscheinautomaten, im Servicecenter sowie an unseren Vorverkaufsstellen.

Zwickau gehört zur Tarifzone 16. Des Weiteren gilt ausschließlich in Wilkau-Haßlau (Tarifzone 63) der Tarif des „Kleinen Stadtverkehrs“. Sollten Sie über die Tarifzonengrenze hinweg fahren, informieren Sie sich bitte hinsichtlich Ihres Fahrpreises auf der Seite des Verkehrsverbundes Mittelsachsen.

Ab 01.08.2018 gelten neue Preise im VMS. Die neue Preistabelle finden Sie hier.

VMS-Abo

Steigen Sie einfach und bequem von Bahn auf Bus und Tram um und schonen Sie die Umwelt und Ihren Geldbeutel. Testen Sie einfach und steigen mindestens vier Monate auf Bus und Bahn um. Gern beraten wir Sie persönlich im Servicecenter zu Ihrem passenden Abonnement oder Sie nutzen direkt die Formularseite der VMS.

Vorverkaufsstellen

Bei den Vorverkaufsstellen der SVZ erhalten Sie Ihren Fahrschein für Bus und Straßenbahn ganz bequem zu Ihren alltäglichen Einkäufen. In zahlreichen Lotto-, Zeitschriften- und Schreibwarengeschäften, beim Bäcker Ihres Vertrauens, in der Apotheke oder an einigen Tankstellen erhalten Sie Ihren Fahrschein. Sie erkennen unsere Vertriebspartner am Vorverkaufsstellensymbol in den Geschäften im Eingangsbereich.

Stationäre Fahrscheinautomaten

 

Unsere derzeit an 16 Haltestellen befindlichen stationären Fahrscheinautomaten können Sie an folgenden Standorten finden:

Linien Haltestelle
10 Hauptbahnhof
4, 18, 21 Georgenplatz
3, 4, 10, 18, 21 Neumarkt
3, 28 Eckersbach Mitte
4 Pöblitz, Wende
4, 28 Schlachthofstraße
4 Friedrich-Engels-Straße
3 Astronomenweg
3 Hauptmarkt
3, 13, 23 Stadthalle
3, 27 Pestalozzistraße
3 Baikal, Marchlewskistraße
4, 27 Städtisches Klinikum
4, 27 Paulusstraße
4 Lindenhof
10 Georgenplatz

 

Beförderungsbedingungen

Es gelten die Beförderungsbedingungen des Verkehrsverbundes Mittelsachsen. Des Weiteren gelten die Fahrgastrechte nach der europäischen Verordnung (EU) Nr. 181/2011. Weitere Informationen finden Sie hier.