Was ist das 9-Euro-Ticket?

Die Bundesregierung reagiert mit einem Maßnahmenpaket auf die steigenden Kraftstoffpreise, um die Bürger zu entlasten. Ein Teil dieses Paketes ist die Einführung des 9-Euro-Tickets für den Öffentlichen Personennahverkehr. Mit ihm können Sie drei Monate lang für insgesamt 27,00 Euro im bundesweiten Nahverkehr unterwegs sein. Das Angebot wird finanziert durch die Bundesregierung.

Wann genau gilt das 9-Euro-Ticket?

Das Ticket gilt jeweils für die Monate Juni, Juli und August 2022. Die Gültigkeit beginnt am Monatsersten, bei späterem Verkauf zum Verkaufszeitpunkt, und endet jeweils am Monatsletzten.

Wo kann ich das 9-Euro-Ticket kaufen?

Das Ticket wird online erhältlich sein. Außerdem erhalten Sie das Ticket es in den Bussen der SVZ sowie RVW, im Servicecenter am Neumarkt sowie an den stationären Fahrscheinautomaten an ausgewählten Haltestellen. 

Wer darf das 9-Euro-Ticket nutzen?

Das Ticket kann von jedem erworben werden und ist ein personengebundenes Angebot, das nicht an andere Nutzer weitergegeben werden darf.

Ich bin Abonnent und habe schon eine Monatskarte. Muss ich den Normalpreis zahlen?

Wenn Sie bereits eine Abo-Monatskarte, ein SeniorenTicket, ein SeniorenTicket Partner, ein JungeLeuteTicket, ein AzubiTicket Sachsen, ein BildungsTicket oder ein JobTicket beziehen, ist vorgesehen, dass in den betreffenden drei Monaten nur jeweils 9,00 Euro für Ihr Ticket abgebucht werden. Ihr Abonnement läuft nach dem Aktionszeitraum in der gewohnten Art und Weise weiter. Wichtig ist: Sie müssen selbst nicht aktiv werden, eine vorsorgliche Kündigung Ihres Abonnements ist nicht notwendig.

Wohin darf ich fahren? Welche Verkehrsmittel darf ich nutzen?

Das Ticket ist bundesweit in allen Verkehrsmitteln des Öffentlichen Personennahverkehrs gültig. Im VMS sind das alle Stadt- und Regionalbusse, Straßenbahnen, S-Bahnen und Eisenbahnen des Schienenpersonennahverkehrs (RB, RE, IRE). Im Zeitraum des Angebots des 9-Euro-Tickets werden auch alle bestehenden Abonnements eine bundesweite Gültigkeit erhalten. In EC-, IC- und ICE-Zügen gilt das Angebot nicht. Über die Nutzung von Sonderverkehrsmitteln wie der Drahtseilbahn Augustusburg und der Fichtelbergbahn mit dem 9-Euro-Ticket wird noch entschieden.

Muss ich das 9-Euro-Ticket kündigen?

Nein, das Ticket gilt immer im jeweiligen Monat und endet automatisch. Wenn Sie zum Beispiel ein 9-Euro-Ticket für Juni besitzen und im Juli wieder öffentliche Verkehrsmittel nutzen möchten, ist der Kauf eines neuen Tickets notwendig.

Weitere Infomationen erhalten Sie hier